Yoga & Praxis

Mein Unterricht

Als ich das erste mal mit Yoga in Berührung kam, lernte ich in meiner 2 jährigen Ausbildung Iyengar Yoga kennen. Damals war dieser Styl sehr unbekannt und Dona Holleman begann mit BKS Iyengar 1964 herum in Indien diesen Stil zu studieren. Sie war begeistert, reiste um die Welt und brachte diesen kraftvollen Yogastil um die Welt.

Iyengar Yoga ist ein kraftvoller Yogastil der im Unterricht erlaubt auf die Bedürfnisse der Übenden einzugehen. In der Praxis werden Gurte, Yoga Blöcke und Decken als Hilfsmittel verwendet die dir ermöglichen in eine exakte Position zu kommen. Das heißt du wirst in deiner Yogapraxis dort abgeholt wo du gerade stehst. Die Hilfsmittel können dich körperlich unterstützen und geben dir die Möglichkeit auf deinen Körper individuell einzugehen.

Die Hilfsmittel und auch ein Teil dieses Unterrichtsstil sind Schwerpunkt in meinem Unterricht. Da ich aber neugierig war auf andere Yoga Stile, probierte ich nach und nach viele Yoga Stile aus und war begeistert. Ich saugte alles auf und diese Inspiration und meine Persönlichkeit spiegeln sich auch in meinem Unterricht. Ich fing mich an stark zu entwickeln und diese Erfahrungen die ich erleben dufte sagten mir das Yoga mehr ist als nur auf der Matte zu stehen. Es begann sich ein wunderschöner Kreis zu schließen und spürte das ich angekommen bin, nach dem ich suchte. Verwurzelt und zentriert im Leben zu stehen, den Körper zu spüren, die Atmung zu beobachten, sowie eine gesunde Ernährung und Meditation sind ein großer Teil dieses Kreises.

Diesen wunderschönen Kreis der sich gebildet hat, darfst du in meinem Yoga Unterricht erleben. Deine Yogapraxis unterstützt dich durch all die Stadien und Herausforderungen des Lebens.

Dein Leben wird sich durch Yoga positiv verändern, denn jeder Atemzug ist ein Neubeginn!

Liebe Worte einer Teilnehmerin von mir:

..Liebe Victoria, du schenkst so viel durch dein sein. Danke für jede Yoga Praxis!

Du bist ein Segen.Danke, ich bin so glücklich. ”  Sonja 

 

Foto Augenblick1